Das aktuelle Reise-Zitat von heute - Donnerstag, 19. Juli 2018


Reisetipps bei MyHolidayNet.de
Urlaub! Welch einen magischen Klang
hat dieses Wort! Urlaub!
Das bedeutet Entspannung, Ansammlung
neuer Kräfte, Freude und Erholung...
Werner Eggerath, Nur ein Mensch

MyHolidayNet.de Reisemagazin
Reisetipps für Urlauber

Reisen, Reiseziele und Reiseinformationen

Skandinavien – Besonderheiten nordischer Länder



Wenn es bei uns kalt und gelegentlich frostig ist, verkriecht man sich gerne mit einer heißen Tasse Tee und der Kuscheldecke. Nicht so in den nordischen Ländern, denn hier dreht man dann erst so richtig auf.

Reisen nach IslandIsland – Die tollen Tage

In Island zum Beispiel wird es in den drei Tagen vor dem Aschermittwoch richtig üppig. Man verspeist kurz vor Beginn der Fastenzeit noch einmal alles, was einem anschließend lange verwehrt bleibt. Der Genuss-Marathon beginnt genau drei Tage vor Aschermittwoch mit dem Bolludagur.

Zurück geht das darauf, dass man dann besonders gern viele Bollas verspeist. Windbeutel mit Sahne, Marmelade und Schokolade.

Am zweiten Tag, dem Sprengidagur, greift man dann auf Deftiges zurück. An diesem Tag verspeist man beherzt Linsensuppe, Gemüse und gesalzenes Fleisch. Das Wort sprengi bedeutet übrigens soviel wie platzen, was ganz gut den Zustand am Ende eines solches Tages beschreibt.

Der dritte Tag, Ökudagur, ist besonders für die Kinder ein Highlight. Sie verkleiden sich und ziehen um die Häuser, um Naschereien einzutreiben. Ganz so wie an Halloween.

Reiseführer für Island

 

Reisen nach FinnlandFinnland – Heimat des Weihnachtsmanns

Wenn es in Finnland weihnachtet, dann so richtig. Hier wohnt nämlich ganz offiziell der Weihnachtsmann. Er wohnt in Rovaniemi, von wo aus er jedes Jahr am Abend des 23. Dezembers gegen Abend mit seinem Rentierschlitten loszieht.

Begleitet wird das Spektakel von einer jubelnden Menge an Kindern und Fans. Alle Einheimischen, Gäste und Besucher sind herzlichst dazu eingeladen.

Genauso wie zu den jährlichen Weltmeisterschaften, die es nur in Finnland gibt. Dazu gehört die Handyweitwurf-Weltmeisterschaft als auch die Weltmeisterschaften im Luftgitarre spielen und im Langzeitsaunieren. Da kann man nur viel Spaß, flinke Fingerfertigkeiten und fröhliches Schwitzen wünschen!

Reiseführer für Finnland

 

Reisen nach SchwedenSchweden – Auf in die Fluten

Wird es in Schweden kalt, so ist es das Richtige um Skizulaufen oder mit dem Hundeschlitten zu fahren. Oder man geht einfach mal eine Runde draußen schwimmen.

Richtig gehört, wenn es friert und schneit wird hier in Skelleftea ein Fluss frei gehackt und es findet der jährliche “Dark and Cold” Weltcup statt.

Veranstaltet wird das Ganze von der International Winter Swimming Association. Wer sich nicht selbst in eisige Fluten stürzen möchte, der kann dem frostigen Treiben auch als Gast beiwohnen.

Reiseführer für Schweden

 

Reisen nach NorwegenNorwegen – Der gerettete Königssohn – das Birkebeiner-Rennen

In Norwegen pflegt man eine ganz besondere Tradition. In Erinnerung an die Rettung des Königsohns 1206 findet das Birkebeiner-Rennen statt. Hier wird auf Skiern eine Strecke von 54 km zurückgelegt.

Es geht von Rena nach Lillehammer mit einem 3,5 kg schweren Gepäckstück auf dem Rücken.

Dieses Gepäckstück soll an das Königskind erinnern, welches damals vor einer feindlichen Familie quer über die Berge und in dunkelster Nacht in Sicherheit gebracht wurde. Heute ist der jährliche Skilanglauf-Wettbewerb ein großes Fest, an welchem sogar schon der norwegische und der dänische Thronfolger teilnahmen.

Reiseführer für Norwegen

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Skandinavien - Besonderheiten nordischer Länder, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 







erstellt am: 21.01.2018 von:
Kategorien: Reiseziele
Tags: , , , ,




Kommentar schreiben

Kommentar

*