Das aktuelle Reise-Zitat von heute - Freitag, 18. Januar 2019


Reisetipps bei MyHolidayNet.de
Jeder muss wissen, worauf er bei einer
Reise zu sehen hat und was seine Sache ist.
Johann Wolfgang von Goethe, zu Eckermann, 1823

MyHolidayNet.de Reisemagazin
Reisetipps für Urlauber

Reisen, Reiseziele und Reiseinformationen

Veranstaltungsreicher September in Querfurt und auf der Burg Querfurt



In der Stadt und auf der Burg Querfurt versteht man auch gut zu feiern und Feste zu veranstalten. Einige beliebte und neue Veranstaltungen stehen hier in den nächsten Tagen auf dem Plan und laden zu einem Besuch in Querfurt ein.

„Herbstklänge“ auf Burg Querfurt 

Bereits zum 5. Mal erklingen auf der Burg Querfurt am Freitag, dem 13. September ab 19.00 Uhr die „Herbstklänge“, die sich als beliebte Veranstaltung auf der Burg etabliert hat. Der Reiz der Veranstaltung besteht darin, dass an verschiedenen Auftrittsorten auf dem ganzen Burggelände verteilt sowohl im Freien als auch in den historischen Räumlichkeiten unterschiedliche Musikstile mehrerer Bands oder Einzelkünstler erklingen.

So läßt sich die Burg einmal ganz anderes erleben. Von Musik des 19. Jahrhunderte über Musik der 1920er Jahre bis hin zur Musik von heute ist für jeden Geschmack etwas dabei. Nach einem Auftritt von jeweils 30 Minuten folgt eine ebenso lange Pause, in der die Gäste den Auftrittsort der nächsten Band besuchen können. So ist es im halbstündigen Wechsel möglich, allen Künstlern zu lauschen bzw. seine Lieblingsmusik zu finden und dann am entsprechenden Ort bis zum Veranstaltungsende um 24.00 Uhr zu verweilen.

Evergreen Swing Band Sachsen-AnhaltIn der Burgkirche erklingen bekannte und beliebte Melodien im Big Band-Sound mit der Evergreen Swing Band Sachsen-Anhalt. Ein Mix aus Musik von Swing, Jazz und Dixieland über Klassik im modernen Gewand, Film- und Musicalmelodien bis hin zu Schlager und Pop anspruchsvoll für eine Big Band aufbereitet, begleitet Sie durch den Abend und wird so manche Erinnerung wecken.

Im Kornhaus wird Victor Hartobanu die Zuhörer mit seiner Harfe verzaubern, in der Südbastion präsentiert der Chor „musica vita“ bekannte Operetten-Szenen. Typische Kaffeehaus- und Unterhaltungsmusik erklingt im Konzertsaal der Musikschule. Irisch geht es mit Rattlin´ Bog aus den Thüringer Highlands im Fürstenkeller zu. Auf der Naturbühne im Burggelände gibt es beste Unterhaltung mit der Band „Steinmeister“ und ihren Zigeunerweisen, Evergreens und Folklore.

 

Bauernmarkt in Querfurt 

Auf ein paar Jahre mehr Tradition kann der beliebte Bauernmarkt in Querfurt inzwischen zurückblicken, am Tag nach den „Herbstklängen“, am 14. September, wird er bereits das 17. Mal veranstaltet. Organisiert vom Gewerbeverein, vom Bauernverband Saaletal und der Stadt Querfurt zieht er regelmäßig tausende Gäste am dritten Wochenende im September in die Quernestadt.

Bauernmarkt in QuerfurtWesentliche Gründe für diesen enormen Erfolg sieht man in der Marktstrategie – angeboten werden Produkte und Leistungen von Kleinbauern und Direkterzeugern aus der Region, Handwerkern, Floristen und ortsansässigen Händlern. Marktüblichen Ramsch wird man hier dagegen vergeblich suchen. Aus den Partnerstädten Karlstadt und Gizycko in Polen werden Bauern und Winzer zum Markt erwartet, der sich vom Entenplan über die Nebraer Straße, den Markt, das Dreieck und die Klippe bis zur Klosterstraße hinzieht.

Die Eröffnung begleiten der Fanfarenzug Querfurt und das Jugendblasorchester der Musikschule um 9.30 vor dem Rathaus. Am Entenplan kann man sich um 14.00 Uhr über die neuesten Trends bei einer Modenschau informieren. In der Klosterstraße findet ein Straßenfest statt.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und bei dem großen Angebot ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei: Ochse am Spieß, Pilze, Gegrilltes, Wurst, frisches Brot und hausgemachter Kuchen.
Weindorf auf dem Bauernmarkt in QuerfurtNach dem vollen Erfolg im letzten Jahr kann man sich auf dem Kirchplan wieder im Weindorf von der guten Qualität der Saale-Unstrut-Weine überzeugen. Gut unterhalten von den Steigraer Musikanten kann man bei einem Gläschen Wein den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Und wer dann so richtig Appetit auf Wein bekommen hat, muß auch nach dem Ausschankschluß im Weindorf auf dem Bauernmarkt nicht traurig sein – er muß sich nur eine Woche gedulden und kann dann die Premiere einer neuen Veranstaltung in Querfurt erleben – das

Querfurter Burgwinzerfest

Im Spätsommer und Frühherbst zur Zeit der Weinlese ist auch die Hauptzeit der Weinfeste. Und so dreht sich vom 20. bis 22. September auf der Querfurter Burg alles um „Wein, Weib und Gesang in mittelalterlicher Kulisse“.

Weinspezialitäten heimischer Winzer von Saale und Unstrut bilden den Mittelpunkt, dazu gibt es regionale Speisen und Produkte von Direktanbietern. Querfurter BurgwinzerfestMit einem Stand ist beispielsweise der Winzerverein Steigra vertreten und bietet die edlen Tropfen an, die an den Hängen im Unstruttal gedeihen.
Hier wird am Sonntag auch die amtierende Weinprinzessin von Steigra, Christin II. erwartet.

Zum Wein gehört Geselligkeit und gute Laune und was paßt dazu besser als Musik? An allen drei Tagen beim Querfurter Burgwinzerfest erklingt ein abwechslungsreiches Musikprogramm für Jung und Alt, am Freitag und Samstag bis spät in die Nacht hinein. Dann kann zu heißer Musik von Nothing Rock und G-Punkt am Freitag und Jam Street am Samstag natürlich auch getanzt werden.

Und auch die jüngsten Gäste werden bei Spiel und Spaß auf der Riesen-Hüpfburg, beim Basteln oder Kinderschminken viel Freude haben. Am Freitag und Samstag kostet der Eintritt 5,00 Euro, wobei 20 Prozent der Eintrittsgelder vom Samstag der Kinder- und Jugendhilfe Querfurt zugute kommen. Am Sonntag ist der Eintritt frei.

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (6 votes cast)
Veranstaltungsreicher September in Querfurt und auf der Burg Querfurt, 5.0 out of 5 based on 6 ratings
 










Kommentar schreiben

Kommentar

*

[…] „Burgnacht der Frauen“ am 8. März, zu Ostern ein Gospelkonzert mit Osterfeuer und die “Herbstklänge“. Ganzjährig ist auf der Burg wieder Leben eingezogen, als die Musikschule dort ihr Domizil […]

[…] “Herbstklänge” auf der Burg, Querfurter Bauernmarkt, Querfurter Burgwinzerfest   →… […]