Das aktuelle Reise-Zitat von heute - Sonntag, 1. August 2021


Reisetipps bei MyHolidayNet.de
Es gibt Reisen, die man wieder und
immer wieder macht, wie Bücher,
die man liest, oder Musik, die man hört,
wie Gesichter, die man sieht,
Menschen, zu denen man spricht und
jedesmal ist etwas verändert
und etwas gleich geblieben.
William Saroyan,
Die ganze Welt und der Himmel selbst

MyHolidayNet.de Reisemagazin
Reisetipps für Urlauber

Reisen, Reiseziele und Reiseinformationen

Abu Dhabi City: moderne Metropole am Arabischen Golf



Kaum vorstellbar, dass die glitzernde Hauptstadt des Emirats Abu Dhabi bis in die 1950er-Jahre eine kleine Stadt war, die nur aus einfachen Hütten und Zelten bestand. Das Erdöl schließlich förderte das Land aus der wirtschaftlichen Krise in einen geradezu märchenhaften Boom: Mittlerweile leben in Abu Dhabi City mehr als 600.000 Menschen, und die Stadt hat sich zu einem Hotspot für Touristen entwickelt.

Hotels vereinen arabische Tradition und modernen Lifestyle

Seit den 1980er-Jahren zählt Abu Dhabi City zu den weltweit modernsten Metropolen. Mit dem Bau des internationalen Flughafens, der 1981 fertiggestellt wurde, besuchten die ersten zahlungskräftigen Touristen das aufstrebende Land am Golf. Zu den bekanntesten Luxus-Hotels zählen heute das 2005 eröffnete Emirates Palace und das Jumeirah at Etihad Towers mit seiner exklusiven Shopping-Plaza. Wer in Abu Dhabi Urlaub der Spitzenklasse machen möchte, kann im Jumeirah at Etihad Towers Hotel die atemberaubende Aussicht auf die Skyline und den Arabischen Golf genießen. Die fünf Türme des Luxushotels ragen direkt an der Uferpromenade in den azurblauen Himmel.

Reisen nach Abu Dhabi CityDie Architekten zahlreicher Spitzenhotels in Abu Dhabi haben eine architektonische Glanzleistung vollbracht: Viele Häuser vereinen meisterhaft die orientalische Baukunst, die sich vor allem durch kunstvolle Ornamente und reichlich Opulenz auszeichnet, und spektakuläre Tourismuskomplexe. Hier werden keine Wünsche offen gelassen: Herrliche Privatstrände, modernste technische Ausstattung und erlesen eingerichtete Zimmer ermöglichen es den Touristen, einen unvergesslichen Hotel-Aufenthalt in dem vorderasiatischen Land zu erleben. Trotz des modernen Lifestyles legen die Bewohner Abu-Dhabis großen Wert auf Tradition: Ob es die einheimischen Köstlichkeiten sind oder der imposante Neubau der Sheikh Zayed Moschee, die arabische Lebenskultur findet man hier an jeder Ecke.

Flaniermeilen und Uferstraßen – unterwegs in Abu Dhabi City

Das Stadtbild von Abu Dhabi City wird geprägt von den schachbrettartig angeordneten Straßen, die zumeist großzügig ausgebaut sind und von den glänzenden, oftmals arabisch verzierten Hochhäusern gesäumt werden. Trotz des Wüstenklimas legt man in der City großen Wert auf gepflegte Grünanlagen und Parks. Bei einem Spaziergang auf der 7,7 Kilometer langen Corniche, einer aufwendig bepflanzten Uferpromenade, kann man den großartigen Blick auf das Meer genießen.

Wer in Abu Dhabi zu Fuß unterwegs ist, sollte allerdings das für Europäer ungewohnt heiße Klima beachten. Temperaturen über 40 °C sind zwischen den Häuserschluchten keine Seltenheit und stellen gerade für Kinder und ältere Menschen ein enormes gesundheitliches Risiko dar. Der Bummel durch die kleinen Geschäfte, die trotz neuer Shoppingzentren immer noch den Großteil des Umsatzes machen, oder der Spaziergang auf den zahlreichen Flaniermeilen sollte daher lieber in die kühleren Abendstunden verlegt werden.
Tagsüber empfiehlt es sich, nicht nur wegen der Hitze bei kurzen Strecken ein Taxi zu nehmen, sondern auch, weil die City außerhalb der Flaniermeilen für Spaziergänger nicht geeignet ist.

 

Bild:
© Sam Robinson/Photodisc/Thinkstock

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.9/5 (9 votes cast)
Abu Dhabi City: moderne Metropole am Arabischen Golf, 4.9 out of 5 based on 9 ratings
 







erstellt am: 25.03.2014 von:
Kategorien: Reiseziele
Tags: , , , , , ,




Kommentar schreiben

Kommentar

*