Das aktuelle Reise-Zitat von heute - Dienstag, 23. April 2019


Reisetipps bei MyHolidayNet.de
Ein Reisepass erlangt seine wahre Bedeutung erst dann,
wenn du ihn verloren hast.
Hardy Krüger

MyHolidayNet.de Reisemagazin
Reisetipps für Urlauber

Reisen, Reiseziele und Reiseinformationen

Flughafen Leipzig-Halle: Neue Flüge nach Barcelona und Zürich



Am 30. März 2014 tritt der Sommerflugplan für den Flughafen Leipzig-Halle in Kraft. Ab dann haben Reisende und Urlauber eine größere Auswahl, denn es werden mehrere neue Ziele von verschiedenen Fluggesellschaften angeflogen. Damit möchte man auch die Anzahl der Passagiere am größten Airport in Mitteldeutschland steigern. Im letzten Jahr nutzten 1,6 Millionen Fluggäste den Flughafen zwischen Januar und September, was einem Plus von 0,6 Prozent zum Vorjahr entspricht.

Bis zu dreimal in der Woche wird künftig die größte spanische Fluggesellschaft Vueling von Leipzig-Halle aus Barcelona-El Prat anfliegen. Die katalonische Hauptstadt erfreut sich uneingeschränkter Beliebtheit und zählt seit vielen Jahren zu den angesagtesten Städten in Europa. Die Stadt ist voller Sehenswürdigkeiten, die von zahlreichen namhaften Künstlern im Laufe der Jahrhunderte entstanden sind. Die fantastische Lage direkt am Meer, die offene sympathische Mentalität ihrer Bewohner und nicht zuletzt das leckere Essen machen Barcelona zu einem bevorzugten Reiseziel für Städtereisen. Flüge vom Airport Leipzig-HalleFlüge nach Barcelona gibt es immer montags und freitags, im April und im Mai kann man außerdem auch mittwochs in den Süden Richtung Spanien starten.

Richtung Schweiz geht es ab April mit der Schweizer Fluggesellschaft Darwin Airline, die bereits seit September mit kleineren Flugzeugen Amsterdam und Paris von Leipzig-Halle aus anfliegt. Das Streckennetz soll um eine Verbindung nach Zürich erweitert werden.

Für Urlauber mit Richtung Sonne bietet Sun-Express ab dem Frühjahr einige neue Sonnenziele in der Mittelmeeregion an. Im Sommerflugplan werden dann Flüge an einzelnen Wochentagen nach Paphos in Zypern, nach Alanya in der Türkei, nach La Palma in Spanien, nach Taba in Ägypten und zur Mittelmeer-Insel Malta starten.

Sowohl der Flughafen Leipzig-Halle als auch der Flughafen Dresden arbeiten derzeit unterhalb ihrer Kapazitätsgrenzen. Leipzig-Halle allein könnte im Jahr bis zu 4,5 Millionen Passagiere verkraften, dieses Passagieraufkommen haben beide sächsische Airports momentan in etwa zusammen. Beide Flughäfen werben zusammen und sind sich darin einig, dass für die nur 100 Kilometer entfernten Airports ein abgestimmtes Angebot entwickelt werden soll. Ein Ziel dabei ist es auch, weitere Nischen zu besetzen, wie beispielsweise die Flugverbindung zum Gazipasa Airport in der Nähe von Alanya in der Türkei, die in Ostdeutschland ausschließlich der Flughafen Leipzig-Halle anbietet.

Flüge günstig buchen bei MyHolidayNet.de

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Flughafen Leipzig-Halle: Neue Flüge nach Barcelona und Zürich, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 










Kommentar schreiben

Kommentar

*