Das aktuelle Reise-Zitat von heute - Montag, 14. Oktober 2019


Reisetipps bei MyHolidayNet.de
Man wird dann "ein Mann", wenn man
durch die weite Welt zieht!
Besonders, wenn man eine Spur Grütze
im Kopf hat...
Panait Istrati
Die Disteln das Baragan

MyHolidayNet.de Reisemagazin
Reisetipps für Urlauber

Reisen, Reiseziele und Reiseinformationen

Das Disney Kreuzfahrtschiff: Mit Mickey, Donald & Co auf hoher See



Sommerzeit ist Urlaubszeit! Aber warum nicht mal eine Kreuzfahrt wagen? Mit der Disney Cruise Line und Dertour kommen auch die Kleinen voll auf ihre Kosten und dürfen mit ihren Disneyhelden in See stechen.

Attraktionen an Bord

Langweilige Kreuzfahrt? Nicht mit Disney! Urlaub auf hoher See wird wieder beliebter, wie dieser Artikel zeigt. Trotzdem herrscht zu Recht das große Vorurteil bei Familien, dass sich Kinder auf den Schiffen eher langweilen. Kinder wollen was erleben und dafür sorgt Disney mit seinen Kreuzfahrtschiffen, bei denen Groß und Klein einen traumhaften Urlaub erleben können. 1998 hatte das erste Schiff der Disney Cruise Line, namens Disney Magic, ihre Jungfernfahrt. Mittlerweile gibt es noch drei weitere: Disney Wonder, Dream und Fantasy. Diese bieten alle mehrere Attraktionen an. Für die Kleinen gibt es z.B.:

  • eine Wasserrutsche „AquaDuck“
  • ein „virtuelles Bullauge“, auf dem eine hochauflösende Echtzeit-Aussicht aufs Meer dargestellt wird, bei der Disney-Figuren eingespielt werden
  • zahlreiche Spielezimmer mit Disneycharakteren
  • Kinderthemenpools im Nemo-, Mickey oder Goofylook
  • diverse Sportangebote, wie einen Basketballplatz oder eine Tischtennisanlage
  • Kinderspielhallen mit Airhockey und Videospielen
  • Kinderbetreuung mit Toy Story oder Ariel-Charakteren
  • Meet&Greet mit den Disneystars
  • Kinderkinos
  • eine Bibbidi Bobbidi Boutique, bei der sich Kinder als Prinzessin oder Pirat verkleiden lassen können
  • Deckparties, wie die “Piratennacht” oder die “Pixar Party” mit Stars von Disney Pixar
  • Live Shows mit Musicalperformances und Disneyhelden

Familienkreuzfahrt - Kreuzfahrten mit KindernUnd auch Jugendliche kommen nicht zu kurz und müssen die Zeit nicht damit verbringen, auf ihre kleinen Geschwister aufzupassen. Für die Teenies gibt es extra Lounges, wo sie Gleichaltrige treffen können und an Aktivitäten, wie Comedyshows oder Geistertouren auf dem Schiff, teilnehmen können.

Die Eltern werden sich jetzt bestimmt fragen: “Schön und gut, aber was machen wir denn in der kinderfreien Zeit?” Keine Sorge, auch für das Erwachsenenwohl ist gesorgt. Die Disney-Kreuzfahrtschiffe bieten mehrere Spa- und Fitnessanlagen mit diversen Pools, verschiedene Cafés, Restaurants, Pubs, Kinos und Nachtclubs. Außerdem sind die Kabinen an Deck großräumig gebaut, sodass selbst ein entspannter Aufenthalt auf dem Zimmer ohne Platzangst genossen werden kann. Wer noch nie mit den Kleinen verreist ist, kann sich auf Marco Polo ein paar Tipps durchlesen.

Wieviel kostet das und wohin geht’s?

Preise variieren von 300 bis 2000 Euro, je nach Aufenthaltsdauer. Das Schiff fährt z.B. in die Karibik und USA, nach Mexiko, aber auch einige Anlaufstellen in Europa sind vorhanden. Bei starkem Temperaturunterschied zum Heimatort gibt es bei Kindern ein paar Dinge zu beachten.

Mehr Informationen zu den Kreuzfahrten und Online-Buchung findet man auf http://www.dertour.de/kreuzfahrten/disney-cruise-line/.

 

 

Foto: © Steve Mason/Photodisc/Thinkstock

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Das Disney Kreuzfahrtschiff: Mit Mickey, Donald & Co auf hoher See, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 










Kommentar schreiben

Kommentar

*