Das aktuelle Reise-Zitat von heute - Donnerstag, 30. Mai 2024


Reisetipps bei MyHolidayNet.de
Um ein fremdes Land zu kennen,
muss man nicht nur dort gelebt haben
und im eigenen,
sondern auch mindestens
noch in einem anderen.
William Sommerset Maugham

MyHolidayNet.de Reisemagazin
Reisetipps für Urlauber

Reisen, Reiseziele und Reiseinformationen

MyHolidayNet – ReiseQuickTipps 8



1 – Bergsteigen – mit Google auf den Gipfel
2 – Landschaften erleben in Finnland
3 – Städtereisen – Europäische Kulturhauptstadt 2018
4 – Nochmal Städtereisen – Austragungsort der 32. Olympischen Sommerspiele 2020
5 – Kulinarische Entdeckungsreise nach Leipzig

 
 

1 – Bergsteigen – mit Google auf den Gipfel

Wandern, Klettern, Bergsteigen und dabei immer höhere Gipfel erklimmen sind sehr beliebt. Trotz aller Begeisterung, Fitness, Kondition und Gesundheit ist es nicht jedem vergönnt, zu den höchsten Bergen wie dem Elbrus, dem Kilimandscharo, dem Aconcagua oder gar dem Mount Everest zu reisen und bis zum Gipfel vorzudringen. Mit dem neuen Dienst von Google Street View kann man sich aber das „Bergfeeling“ jetzt direkt nach Hause holen und tolle Einblicke gewinnen. Völlig ohne Lawinengefahr und Steinschlag bekommt man kostenlos atemberaubende 360-Grad-Panorama-Ansichten von vier der höchsten Berge der Erde auf den Bildschirm geliefert.
MyHolidayNet.de - Immer wenn´s um Reisen geht

 

2 – Landschaften erleben in Finnland

Meist ist der Urlaub sowieso schon viel zu kurz und reicht selten aus, alle Naturschönheiten eines Landes mit den eigenen Augen zu sehen. Für Urlauber in Finnland wurde genau dafür jetzt Abhilfe geschafft. In der Nähe der finnischen Hauptstadt Helsinki befindet sich das neue Naturerlebniszentrum Haltia. Visit Finnland teilte dazu mit, dass hier 37 Nationalparks in Finnland unter einem Dach vereint werden. Mit Hilfe modernster Technik erhalten Besucher in dem Zentrum im Nuuksio Nationalpark einen Eindruck von der atemberaubenden Natur in Finnland, darunter Eindrücke von finnischen Landschaften in allen Nationalparks oder aus der Tiefe des Meeres.

 

3 – Städtereisen – Europäische Kulturhauptstadt 2018

Am 6. September 2013 fällte die international besetzte Jury in Amsterdam ihre Entscheidung zur Kulturhauptsstadt Europas 2018. Die niederländische Stadt Leeuwarden erhielt den Zuschlag und setzte sich damit gegen ihre Mitbewerber durch. Beworben um den Titel hatten sich auch Maastricht und Eindhoven. Im Jahre 2010 waren Essen und das Ruhrgebiet Kulturhauptstadt, somit wäre Deutschland erst 2025 wieder an der Reihe, eine Stadt um den Titel ins Rennen zu schicken. Das hätte aber auch anders kommen können. Hätte sich die Jury für Maastricht entschieden, dann hätte auch Nordrhein-Westfalen davon profitiert, denn die niederländische Grenzstadt hat die Bewerbung zusammen mit Aachen und der Euregio eingereicht. Leeuwarden liegt im Norden der Niederlande in der Provinz Friesland an der deutsch-niederländischen Ferienstraße Oranier-Route. Teilen muß sich Leeuwarden den Titel allerdings mit einer anderen Stadt – Valetta, die Hauptstadt von Malta, ist ebenfalls Europäische Kulturhauptstadt 2018.

 

4 – Nochmal Städtereisen – Austragungsort der 32. Olympischen Sommerspiele 2020

Am 07.09. entscheidet das IOC in der Vollversammlung darüber, welche Stadt Ausrichter der Olympiade im Jahr 2020 wird. Bewerbungen dazu liegen aus Madrid, Tokio und Istanbul vor. Tokio war bereits einmal Ausrichter der Olympischen Spiele 1964 und wirbt mit einer hervorragenden Infrastruktur und großer finanzieller Stärke für sich. Eine der bescheidensten Bewerbungen aller Zeiten ging beim IOC von Madrid ein, dass sich bereits für 2012 und 2016 beworben hatte, nachdem Spanien mit Barcelona 1992 zum einzigen Male die Olympiade ausgerichtet hat. Die spanische Hauptstadt versucht mit „kompakten Spielen“ mit kurzen Wegen und attraktiven Wettkampf-Schauplätzen zu punkten. Ein paar frühere Bewerbungen mehr hat dagegen Istanbul in der Türkei zu bieten, dass die Spiele gern schon 2000, 2004, 2008 und 2012 ausgerichtet hätte. Die Bewerbung unter dem Motto „Bridge Together“ stellt olympische Spiele in Aussicht, die Brücken schlagen zwischen Ost und West, zwischen Religionen und Kulturen. Istanbul wäre die erste Olympia-Stadt mit überwiegend muslimischen Bevölkerungsanteil.
And the winner is: Tokio !

 

5 – Kulinarische Entdeckungsreise nach Leipzig

Zu einer Entdeckungsreise der besonderen Art lädt Leipzig vom 14. bis 17. September ein. LE GOURMET und GÄSTE – 2 Messen zum Genießen – werden Profi- und Hobbyköche sowie Feinschmecker erfreuen. Präsentiert wird hier ein breit gefächertes Angebot rund um gutes Essen und Trinken mit regionalen Spezialitäten wie Wild, Obst, Käse und Gewürze, süße Naschereien wie Eis, Schokolade und Backwaren und flüssige Genüsse wie Kaffee, Tee, Wein oder Cocktails. Namhaften Köchen wie Marcello Fabbri, Carsten Dorhs oder Stefan Marquard kann man bei der Arbeit über die Schulter schauen und sich manch gute Anregung mit nach Hause nehmen. Neben Zuschauen und Probieren ist auch Mitmachen möglich – in der Mitmachküche bekommt man Tipps vom Profi, um die eigenen Fähigkeiten zu vervollkommnen. Die Eintrittskarten für die Messen berechtigen am Besuchstag zur einmaligen kostenfreien Hin- und Rückfahrt mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln zum bzw. vom Messegelände.

 

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
MyHolidayNet - ReiseQuickTipps 8, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 










Kommentar schreiben

Kommentar

*