Das aktuelle Reise-Zitat von heute - Montag, 22. April 2024


Reisetipps bei MyHolidayNet.de
Reisen... ist das beste, ja das einzige
Heilmittel gegen den Kummer.
Alfred de Musset,
Frederic und Bernerette

MyHolidayNet.de Reisemagazin
Reisetipps für Urlauber

Reisen, Reiseziele und Reiseinformationen

Paradiesischer Urlaub in Thailand



Wenn Sie die schönsten Strände der Welt sehen möchten und die freundlichsten Menschen treffen wollen, dann sind sie in Thailand genau richtig. Insbesondere im Süden Thailands findet man unwirklich schöne Sandstrände, die Andamanensee glitzert verführerisch und wer gern taucht und schnorchelt, der muss einfach hierher kommen. Die Unterwasserwelt ist so vielfältig und bunt, der Artenreichtum so unglaublich, dass man schier überwältigt wird von der Farbenpracht, die sich gleich unter der Wasseroberfläche offenbart.

Dabei muss man wirklich kein erfahrener Taucher oder Schnorchler sein, buchen Sie einfach einen Tagestrip als Schnorchelausflug und lassen Sie sich auf das Abenteuer Unterwasserwelt ein. Wer schwimmen kann, muss keine Angst vor einem Schnorcheltrip haben. Sie werden diese grandiosen Einblicke nie wieder vergessen. Bunte Fische in allen Größen, Muscheln und Korallen, die ganze Vielfalt des Meeres wartet gleich kurz unter der Wasseroberfläche. Und schließlich gehört der Süden Thailands nicht umsonst zu den schönsten und begehrtesten Tauchgebieten der Welt.

Urlaub in Thailand © MyHolidayNet.deAber auch oberhalb des Meeresspiegels ist Thailand ein Traum. Das ganze Jahr über herrschen Temperaturen um die 30° Celsius, die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch, so dass in diesem feucht-warmen Klima auch die Pflanzenwelt zur Höchstform aufläuft. Die Pflanzen, die sie aus dem Blumenladen kennen und die hier bequem in einen normalen Blumentopf passen, können in Thailand locker mal die 2m-Marke knacken. Es ist wie in einem großen botanischen Garten.

Die Mangrovenwälder und den dichten Dschungel, in dem es unter anderem auch Affen gibt, können Sie schon beim Anflug auf Phuket bestaunen. Es gibt viele Ausflüge, die Sie unternehmen können um weitere Highlights der Flora und Fauna dieses wunderbaren Landes zu bestaunen.

James-Bond-Felsen in Thailand © MyHolidayNet.deAuf jeden Fall sollten Sie auch mal einen Kurztrip mit dem Boot machen. Es gibt verschiedene bizarre Felsen, die schon als berühmte Filmkulissen gedient haben. Da wären zum Beispiel der „James-Bond-Felsen“ oder auch die Felsen der „Maya Bay“ auf Koh Phi Phi, die seit dem Film „The Beach“ weltweite Berühmtheit erlangten. Mit kleinen traditionellen Fischerbooten, den sogenannten Langhalsbooten werden sie zu den Naturwundern gebracht, die Sie bisher nur aus dem Ferienkatalog kannten!

Tempeltour in Thailand © MyHolidayNet.deWie wäre es dann außerdem noch mit einer Tempeltour? In Thailand spielt die Religion eine sehr große Rolle und es gibt viel mehr Tempel als man besichtigen kann. Ihre Reiseleitung wird Ihnen bestimmt behilflich sein und Ihnen ein paar Tips geben können, welche Tempelanlagen besonders sehenswert sind.

Und bei aller Lust, das Land auf Ausflügen näher kennenzulernen sollten Sie auf jeden Fall genügend Zeit einplanen, die Sonne zu genießen, ausgiebig in der Andamanensee zu plantschen und sich auch die eine oder andere Massage am Strand zu genehmigen. Und natürlich darf auch das kulinarische Verwöhnprogramm in Ihrem Thailandurlaub nicht zu kurz kommen. Die thailändische Küche ist geprägt von frischen Zutaten, einfacher Zubereitung und raffinierten Gewürzen. Probieren Sie sich durch Ihr Urlaubs-Schlaraffenland!

Bei Fernreisen, wozu auch Reisen nach Thailand zählen, sollte auf jeden Fall eines im Reisegepäck nicht fehlen – eine gute Reiseversicherung. Wenn man erst einmal am Urlaubsort angekommen ist, hat man zumindest eine Reiserücktrittsversicherung nicht benötigt. Aber im Krankheitsfall in Thailand bleibt man ohne eine Auslandsreise-Krankenversicherung auf allen Kosten für die Behandlung sitzen und das kann leider, je nach der Schwere der Erkrankung, eine ziemlich teure Angelegenheit werden. Vor allem, wenn ein Krankenrücktransport ins Heimatland erforderlich wird. Auch für den Fall, dass man die Reise aus anderen wichtigen Gründen vor dem eigentlichen Reiseende abbrechen muss, ist eine Reiseabbruchversicherung zu empfehlen.

 

 

Bildquelle:  © MyHolidayNet.de

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Paradiesischer Urlaub in Thailand, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 







erstellt am: 12.03.2014 von:
Kategorien: Reiseziele
Tags: , , , ,




Kommentar schreiben

Kommentar

*

[…] dann, wenn sie in tropischen Ländern wie zum Beispiel Thailand außerhalb der Regenzeiten reisen sollten, gilt: Nehmen Sie beim Backpacking unbedingt wetterfeste […]

[…] Thailand zählt zu den beliebtesten Reisezielen in Südostasien – und das völlig zurecht, denn trotz westlicher Orientierung hat sich das Land den Zauber fernöstlicher Tradition bewahrt. Thailand beeindruckt Urlauber mit wunderschönen Landschaften, einer reichen Kultur und nicht zuletzt mit seinen freundlichen Menschen. Bei einer Rundreise lässt sich das Land gut kennenlernen und anschließend bieten die Strände an der Andamanensee oder am Golf von Thailand Zeit für Erholung bei einerm ausgiebiegen Badeurlaub. […]