Das aktuelle Reise-Zitat von heute - Sonntag, 15. Dezember 2019


Reisetipps bei MyHolidayNet.de
Viele kommen von Reisen zurück,
das Gewissen beschwert, die Gesundheit verzehrt,
die Sünden vermehrt, die Sitten verkehrt,
das Herz betört, ein Brocken dem Teufel beschert.
Paromiakon

MyHolidayNet.de Reisemagazin
Reisetipps für Urlauber

Reisen, Reiseziele und Reiseinformationen

MyHolidayNet – ReiseQuickTipps 15



1 – Mobil in den Urlaub: Wohnmobil-Messe in Berlin
2 – Mecklenburg-Vorpommern: Kultur und Sport auf einen Blick
3 – Urlaub in Südostasien: Moped fahren in Laos
4 – Mit dem Katamaran zu den Niagara-Fällen
5 – Auf Plattdeutsch durch Hannover

 

 

1 – Mobil in den Urlaub: Wohnmobil-Messe in Berlin

Die Begeisterung für eine Urlaubsreise mit dem eigenen Auto oder mit dem Wohnmobil nimmt stetig zu. Die aktuellen Trends für Reisende, die Camping einem Urlaub im Hotel vorziehen, zeigt die Messe Auto-Camping-Caravan. Sie findet vom 13. bis 16. März auf dem neuen Messegelände Berlin, im ExpoCenter Airport Schönefeld statt. Neben einer Vielzahl von großen und kleinen, luxuriösen oder eher spartanischen Reisemobilen findet der Interessierte hier gleich den fachkundigen Ansprechpartner und die passende Beratung dazu.Auf 25.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche dreht sich in diesen Tagen alles um das Reisen auf Rädern – es geht um Ausstattung, Zubehör, Technik zur Energieversorgung, Angebote rund um die Fahrzeugpflege und die Vermietung von Freizeit- und Urlaubsfahrzeugen. Vor Ort sind auch zahlreiche Anbieter attraktiver Reise-, Urlaubs- und Ausflugsziele im In- und Ausland. Der Eintritt kostet 10, ermäßigt 2 Euro, geöffnet hat die Messe jeweils von 10 bis 18 Uhr.

 

2 – Mecklenburg-Vorpommern: Kultur und Sport auf einen Blick

Mit einer neuen Kultur- und Erlebniskarte will der Landestourismusverband verstärkt Touristen nach Mecklenburg-Vorpommern locken. Die Karte weist den Weg zu 55 sehenswerten Plätzen und geschichtsträchtigen Gebäuden zwischen der Mecklenburger Seenplatte und der Ostseeküste. Nach Auskunft des Verbandes in Rostock finden Reisende darin ebenfalls Informationen zu kulturellen und sportlichen Höhepunkten und Ereignissen. Die Karte, die es für ausländische Touristen neben Deutsch auch in mehreren Sprachen wie Englisch, Schwedisch, Dänisch und Niederländisch gibt, kann beim Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern unter Tel. 0381-40 30 500 bestellt werden.

 

3 – Urlaub in Südostasien: Moped fahren in Laos

Informationen zu Reisen und UrlaubWer seinen Urlaub in Laos verbringt und sich ein Moped mietet, der sollte auf keinen Fall seinen Reisepass als Pfand zurücklassen. Darauf hat das Auswärtige Amt in Berlin hingewiesen. Es traten vermehrt Fälle auf, in denen Vermieter das Reisedokument anschließend nur nach der Zahlung eines willkürlich festgelegten Geldbetrages wieder herausgaben.

 

4 – Mit dem Katamaran zu den Niagara-Fällen

Die Niagarafälle sind ein beeindruckendes Naturschauspiel, das man demnächst hautnah erleben kann und zwar direkt von einem Katamaran aus. Ab dem Frühjahr 2014 werden neue Fahrten von der kanadischen Seite der Niagarafälle angeboten. Dazu lässt der Reiseveranstalter Hornblower Niagara Cruises zwei spezielle Niagara-Boote mit Aussichtsplattformen bauen, die jeweils 700 Passagieren Platz bieten. Im Angebot sind dann verschiedene Touren. Man kann wählen zwischen Fahrten bei Sonnenaufgang, bei einem Feuerwerk oder in Nächten, in denen die gigantischen Wasserfälle bunt illuminiert sind. Mit Beginn dieser Katamaran-Touren werden die Fahrten des bisherigen Anbieters Maid of the Mist von einer neuen Anlegestelle auf der Seite von New York beginnen.

 

5 – Auf Plattdeutsch durch Hannover

Stadtrundfahrten sind in jeder Stadt beliebt, so natürlich auch in Hannover. Um etwas über die jeweilige Stadt zu erfahren, sind Informationen während der Sightseeing-Tour sehr hilfreich. Und diese gibt es laut Hannover Marketing und Tourismus jetzt in den Bussen bei den Hop-on-Hop-off-Stadtrundfahrten in Hannover in 3 Sprachen. Bisher waren die Audio-Guides in Deutsch und in Englisch verfügbar, jetzt gibt es die Erklärungen auch auf Plattdeutsch. Das Prinzip der Stadtrundfahrten ist einfach, die Teilnehmer können in die entsprechend ausgerüsteten Busse ein- und aussteigen, wo sie wollen und bei einem längeren Aufenthalt an einer Station einfach den nächsten Bus zur Weiterfahrt nutzen. Informationen zu den Fahrplänen und Preisen gibt es unter Tel. 0511-12345 111.

 

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
MyHolidayNet - ReiseQuickTipps 15, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 










Kommentar schreiben

Kommentar

*