Das aktuelle Reise-Zitat von heute - Samstag, 31. Oktober 2020


Reisetipps bei MyHolidayNet.de
Touristen sind Reisende,
die ihren Besitz verbrauchen,
um sich den Besitz anderer anzusehen.
Ernst Heimeran

MyHolidayNet.de Reisemagazin
Reisetipps für Urlauber

Reisen, Reiseziele und Reiseinformationen

Günstig nach Barbados



Wer schon einmal dort war, möchte nicht mehr weg. Und wer noch nie dort war, der träumt von – der Karibik! Doch ans andere Ende der Welt kommt man leider nicht so leicht und die Flüge sind teilweise unbezahlbar. Mittlerweile gibt es aber einige günstige Angebote, wenn man denn weiß, wo man suchen muss.

Bei einem Flug von deutschem Boden nach Barbados, in die Hauptstadt Bridgetown, muss man normalerweise mit mindestens 1000 Euro rechnen. Guckt man sich aber im Internet um, so findet man Angebote, wie z.B. auf reisedeals.com, bei denen man für eine Woche inklusive Flug und Hotel knapp über 700 Euro zahlt. Spontan muss man aber sein, denn das aktuelle Reiseangebot gilt für September. Karibikurlaub - Günstig nach BarabdosWer gerade noch ein Ziel für seinen Strandurlaub im Spätsommer sucht, der sollte also schnell zuschlagen, die Deals gelten nämlich immer nur solange der Vorrat reicht und laufen nur über einen kurzen Zeitraum. Aber warum sollte man denn unbedingt nach Barbados?

Realität übertrifft Phantasie

Der kubanische Schriftsteller Alejo Carpentier sagte einmal: „Das Faszinierende an der Karibik ist, dass die Realität jede auch noch so große Phantasie bei Weitem übertrifft.“ Wer schon einmal auf den karibischen Inseln war, der weiß, was er damit meint. Man träumt von einem blauen Meer, man bekommt türkisblaues, glasklares, angenehm warmes Wasser. Die Phantasie von einem schönen Sandstrand wird von einem strahlend-weißen, unglaublich weichen Sand übertroffen. Rund herum reihen sich beeindruckende Felsformationen, an denen sich die gewaltigen Wellen brechen. Die Kulisse ist einzigartig! Überall gibt es einsame Buchten, in denen man sich ungestört sonnen oder eine Runde baden kann. Schnorchler werden bei den bunten Korallenriffen nicht mehr aus dem Schwärmen kommen und auch Surfer haben an der Nordküste genügend Wellen zu reiten. Mehr sportliche Aktivitäten auf Barbados gibt es hier in der Übersicht. Danach kann man sich in den vielen Spas und Wellness-Salons entspannen, um dann gut erholt in die Nacht zu starten. Barbados hat ein ausgeprägtes Nachtleben, das mit Strandbars, Reggae- oder Jazzclubs und Theater- oder Opernaufführungen lockt.

Bajane Kultur

Geprägt von englischen, afrikanischen und west-indischen Wurzeln entwickelte Barbados seine eigene Bajane Kultur, die sich in der Küche, der Musik und Kunst wiederspiegelt. Architektonisch findet man den Kolonialstil auf der Insel in vielen Gebäuden wieder und die historische Altstadt der Hauptstadt Bridgetown zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Der flache Boden und die günstigen Wetterbedingungen machen die Insel zum optimalen Anbaugebiet für Zuckerrohr und verleihen ihr den Namen „Insel des Rums“. Neben dem Rum,sollte man auch unbedingt das traditionelle Getränk „Mauby“ probieren, das aus Rindenextrakt, Zucker und Gewürzen gewonnen wird.

Bild: © Creatas Images/Thinkstock

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Günstig nach Barbados, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 








Ältere Artikel:



Kommentar schreiben

Kommentar

*

[…] bis zum 31.März und mit einem der folgenden Reiseziele: Brasilien, Panama, Ecuador, Mexiko, Barbados, Puerto Rico, die Dominikanische Republik und die Kapverdischen […]