Das aktuelle Reise-Zitat von heute - Donnerstag, 21. März 2019


Reisetipps bei MyHolidayNet.de
Nur wer sich auf den Weg macht,
wird neues Land entdecken!
Hugo von Hofmannsthal

MyHolidayNet.de Reisemagazin
Reisetipps für Urlauber

Reisen, Reiseziele und Reiseinformationen

Reisen zum Wein – Weinfrühling an Saale und Unstrut



Nach dem vergangenen Winter lockt das zeitige Frühjahr mit schönem Wetter überall ins Freie. Man freut sich über die länger werdenden Tage und genießt die ersten wärmenden Sonnenstrahlen unter blauem Himmel. Und so herrscht auch reges Treiben in den Weinbergen an der Weinstraße Saale-Unstrut, an der Weinstraße Mansfelder Seen und an der Weinroute Weiße Elster – für eine Reise in die Weinanbaugebiete also ein perfekter Anlass.

Für die Winzer ist es dabei in erster Linie die Arbeit, die sie in den Weinberg ruft. Es ist Zeit zum Schneiden, Biegen und Anbinden der Triebe, aber auch zum Anlegen neuer Rebflächen. Da Winzer bekanntlich zwar hart arbeiten, um einen guten Wein zu produzieren, ihn aber dann auch zu genießen wissen und das gern in geselliger Runde tun, laden die Winzer im Saale-Unstrut-Gebiet im Monat April zu mehr als 40 frühlingshaften Weinerlebnissen ein.

Reisen zum Wein - Jungweinwochen und Weinfruehling in FreyburgIm April finden traditionsgemäß die Jungweinwochen statt. Eröffnet werden diese am 4. April um 19 Uhr im Gasthaus „Zum Alten Krug“ in Naumburg mit einer Weinplauderei zu einem guten Tropfen. In all seiner Rebsorten-Vielfalt und in den unterschiedlichsten Qualitätseinteilungen dreht sich dann in den nächsten Wochen alles um den jungen, frischen Wein des letzten Jahres.

Weinkeller, Verkostungsräume und Restaurants laden dann zum Entdecken und Probieren ein, wobei zu den edlen Tropfen oft auch kulinarische Köstlichkeiten für den kleinen oder großen Hunger gereicht werden. Weinfreunde aus nah und fern erfahren dazu alles Interessante und Wissenswerte rund um den neuen Weinjahrgang der Region. Thematische Weinverkostungen und Weinwanderungen ergänzen das Angebot der Weingüter und Straußenwirtschaften.

Rotkäppchen lädt zum Höhepunkt

Den Höhepunkt der Jungweinwochen kann man am 11.April in der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg erleben. Wer den historischen Lichthof kennt, kann sich vorstellen, was es bedeutet, wenn sich dieser für einen Tag in einen riesigen Tresen verwandelt. Denn dann findet in diesem ehrwürdigen Gemäuer die Große gemeinsame Jungweinprobe der Weinanbaugebiete Saale-Unstrut und Sachsen statt. Mehr als 150 Weine vornehmlich aus dem Jahrgang 2013 stehen zur Verkostung bereit und buhlen um die Gunst der Winzer, Fachhändler und Gastronomen. Ab 15 Uhr können interessierte Gäste ebenfalls probieren – Karten für 35 Euro können telefonisch unter 034464 – 26110 bestellt werden.

Weinwandern und Weinfrühling

Jungweinwochen in FreyburgNicht nur im Saale-Unstrut-Gebiet, sondern in allen 13 deutschen Weinanbaugebieten ist das letzte Wochenende im April den Wanderfreunden und den Weinliebhabern gewidmet. Um die jeweilige Weinregion aktiv und sportlich zu erkunden, werden am „WeinWanderWochenende“ vielfältige Möglichkeiten geboten und so stehen am 26. und 27. April interessante geführte Wanderungen auf dem Programm. Nähere Informationen und Anmeldungen zu den Weinwanderungen wie beispielsweise durch den Blütengrund, durch das Unstruttal oder am Landesweingut Kloster Pforta gibt es online unter www.weinregion-saale-unstrut.de .

Aber mit dem Ende des Jungweinwochen-Monats April zieht nicht etwas Ruhe bei den Winzern in Freyburg ein. Bereits am 1. Mai geht es nahtlos und ohne Pause weiter – der Freyburger Weinfrühling bietet dann den nächsten Grund zum Feiern und lockt Gäste in die Toskana des Nordens. Winzer, Straußenwirtschaften und der Herzogliche Weinberg haben an diesem Tag entlang der Ehrau- und Schweigenberge für die Besucher ihre Pforten und Keller geöffnet.

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Reisen zum Wein - Weinfrühling an Saale und Unstrut, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 










Kommentar schreiben

Kommentar

*